Turniere
Image is not available

Mit Badminton ins neue Jahr!

Silvesterturnier beim TSV 1846

Arrow
Arrow
Slider

Am 14./15.4. nahmen 4 Jugendliche des TSV 1846 Nürnberg am 3. BBV Ranglistenturnier in Diedorf bei Augsburg teil. Diesmal wurden die Disziplinen Einzel und Doppel gespielt. Samstag früh um 6:15 Uhr ging es für U13 (Aurelia, Leonie) und U17 (Rouven) los Richtung Augsburg. Genau um 9 Uhr fing das Turnier zunächst mit Einzel U13 und Doppel U17 an. 

 Altersklasse U13:

In dieser Altersklasse gehören unsere beiden Athletinnen, Aurelia Wulandoko (2007) und Leonie Zeng (2006), zu den Top Spielerinnen in Bayern. Es ist kein Geheimnis, dass wir gute Resultate von den beiden erwarten.

Während Aurelia im Einzel bis zum Finale ihre Gegnerinnen recht deutlich beherrschte (21:6/21:9; 21:5/21:3; 21:9/21:7), traf Leonie nach deutlichen Siegen (21:7/21:10; 21:12/21:8) im Halbfinale auf eine schwere Gegnerin, Katja Preller (2006, TSV Lauf). Das letzte Treffen war ein Krimi, den Leonie am Ende gewinnen konnte. Diesmal lief es leider anders aus. Leonie konnte ihre Top-Leistung vom letzten mal nicht wiederholen, sie verlor das Halbfinale mit 16:21/10:21, aber gewann dann das Spiel um den dritten Platz gegen Charlotte Maag (TSV Diedorf).  Damit durfte Katja im Finale gegen die Siegerin des letzten Ranglistenturniers Aurelia ran.

Es war kein einfaches Spiel für Aurelia, besonders aus psychologischer Sicht, da beide sehr sehr eng befreundet sind. Aus sportlicher Sicht war die Begegnung auch interessant, da beide beim Landesleistungsstützpunkt Nürnberg oft zusammen trainieren.  Am Anfang (bis 6:6) war das Spiel recht ausgeglichen, dann nahm Aurelia langsam die Kontrolle und gewann den ersten Satz doch deutlich mit 21:10. Der zweite Satz war ausgeglichener, sie bewahrte aber die Nerven und beendete die Begegnung mit 21:17.

Als zweifache Siegerin wäre die 10-Jährige in U15 - ja richtig in U15! - spielberechtigt. Aber sie entschied sich lieber für das Starten beim Intl. Bodensee Cup Mitte Mai, gleichzeitig mit dem 4.BBV RLT. 

K640 BBV RTL 3 1

 

Im Doppel spielten Aurelia und Leonie zusammen, beherrschten ihre Gegnerinnen deutlich. Im Finale bezwangen sie Braun/Maag (TSV Neuhausen-Nymphenburg/TSV Diedorf) mit 21:14/21:9. Damit ist das zweite Gold gesichert!

K640 BBV RTL 3 4

 

Altersklasse U17

Im Herrendoppel U17, mit insgesamt 16 qualifizierten Paarungen, kam Rouven mit seinem Doppelpartner Patrick Leonhard zunächst nicht richtig ins Spiel,  trotzdem gewannen sie durch ihre Ruhe und Erfahrung ihre Spiele im AF+VF+HF. Das Finale verloren die beiden. In der Bayerischen Gesammtrangliste sind sie trotzdem auf Platz 1!

Im Herreneinzel U17, nach gewonnenen AF und VF (gegen seinen Doppelparter Patrick Leonhard), stand Rouven diesmal im Halbfinale! Kein schlechtes Ergebnis für den noch 14-Jährigen in U17.

K640 BBV RTL 3 5

 

Altersklasse U15

Am Sonntag durfte Doris Hu ran. Ähnlich wie Leonie, konnte sie diesmal ihre Top Leistung vom letzten Turnier nicht abrufen. Am Ende belegte sie den 7.Platz im Einzel und 5.Platz im Doppel. Die Chance bei der 4.Rangliste für die Qualifikation zur Süd-Ost-Rangliste ist trotzdem noch weit offen. 

Wir drücken Dir die Daumen, Doris!

Nach dem anstrengenden Tag "belohnten" sich unsere Jugendlichen mit einem tollen Abschluss: "In einer Pizzeria!"

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen