Turniere
Image is not available

Mit Badminton ins neue Jahr!

Silvesterturnier beim TSV 1846

Arrow
Arrow
Slider

Am letzten Wochenende 23.+24.06. fand das SüdOst Deutsche Ranglistenturnier in Regensburg statt, an dem die besten Nachwuchsspieler aus Bayern, Baden-Württemberg und Sachen teilnahmen. Jeder Landesverband durfte 4 oder 5 qualifizierte Spieler ins Rennen schicken. Drei 46-er Trio (Aurelia Wulandoko, Leonie Zeng, Rouven Wulandoko) waren durch ihre Top Leistungen auf Landesebene auch qualifiziert. Es ist schon fast eine Tradition, dass unsere Jugendlichen nicht ohne Pokale nach Hause zurückkehren. Auch diesmal war nicht anders. 

Rouven, U17: Als jüngerer Jahrgang war sein Ziel mit den besten mitzuhalten und nächstes Jahr richtig angreifen. Es klappte gut, er wurde 5. in Doppel und 6. in MX. Es bedeutet die direkte Qualifikation für das 2. Ranglistenturnier.

Leonie, U13: Sie startete sehr gut in MX, stand sogar bis Halbfinale, wo sie ihre Vereinskollegin Aurelia traf. In Einzel lief es dagegen bei ihr nicht ganz gut. Am Sonntag beim Doppel mit Aurelia war sie wieder bärenstark. Die Quittung ihrer starken Performance: 1.Platz in Doppel 3.Platz in Mixed 7.Platz in Einzel.

Aurelia, U13: Es ist bemerkenswert, was sie mit erst 10 Jahren leistete, damit als jüngerer Jahrgang in U13. Sie ging ins Turnier mit Setzplatz 2 in Einzel, Setzplatz 4 in Doppel und Setzplatz 2 in MX. In Einzel schaffte nur die an eins gesetzte Spielerin Joleen Pfeiffer, die auch ihre Nationalmannschaft Kollegin vom älteren Jahrgang U13 ist, sie zu stoppen. Im MX und DD war sie aber nicht zu bremsen, sie gewann alle Spiele. Ihr Arbeitsnachweis: 2.Platz in Einzel 1.Platz in Doppel 1.Platz in Mixed.

 PSX 20180625 143444 800x511

Vielen Dank für die tollen zwei Turniertage.

Servus...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen